Bikerleben !

Bikersdream…….!

Träume, Herzblut und viel Freiheit sollen erfahren und gelebt werden.

Nun ja, 1984, 1987, 1991, 1993, 1997 und 2017 waren es Besuche auf der Isle of Man, Irland, Schottland, ein kurzer Abstecher nach Wales, und das alles noch mit diversen BMWs. 1984 spielte Lemmy mit Motörhead in Douglas im Palace Lido. 1987 fuhr Giacomo Agostini auf seiner MV Agusta noch eine Runde zum 80 jährigem Jubiläum. Ja schon 1907 starteten die Rennen auf der Insel, in der irischen See. Joey Dunlop war unser Held. Wir trafen Freunde in Laxey, Margarete und Allan waren herrliche Gastgeber, die einzigen auf der Insel, welche eine schwäbische Spätzlesmaschine ihr eigen nannten.


Isle of Man – 1984

Im Winter 1986 ging es zum Elefantentreffen an den Salzburgring nach Österreich. die kleine 175er Kawa war langsam und wir beinahe erfroren. Ein einmaliges Erlebnis.


1986 im alten Rathaus – Ankunft Elefantentreffen

Touren nach Korsika, Südfrankreich, zum 24h Rennen den Bol Dor, nach Le Mans, Assen, Spa, Mugello, Imola und zu anderen Rennen boten viele Erlebnisse und Geschichten, welche ich Euch noch zum besten geben werde.

1985 gründeten wir unseren kleinen aber feinen Verein, die Motorradfreunde Kusterdingen 1985 e.V.
Unsere Adler sind Raben, wir lieben die Freiheit und haben die Nase im Wind!

Kusterdinger MF

1999 dann der Umstieg von BMW auf Harley. Der alte Boxer mit Durchzug von unten, wurde nicht mehr gebaut. Der neue Boxermotor wollte nur noch Gas, das gemütliche Cruisen war nicht mehr möglich. Dann kam Hubraum satt, eine Harley Davidson- Road King BJ 1996. Schräglage wurde gegen Gefühl, Lebensstil und Freiheit getauscht. Mein bester Tausch, in Sachen Motorrad, bis heute.

Faak am See mit der European Bikeweek, Treffen bei Bikern, Rockern und Motorradfreunden. Gemütliche Touren mit Kumpels, das ist Leben!

2012, startet eine Tour zum Nordkap, 2013 war es die Route 66 und 2015 die Traumreise zum Treffen des MC Faro nach Portugal.

2017, nach 20 Jahren besuchten wir wieder die „Isle of Man“!